Unsere Bereiche

Für Unternehmen
Für Arztpraxen
Für E-Commerce


Zur Startseite

Unsere Leistungen

Arztsoftware
Netzwerke
Warenwirtschaft
sol:fusion

Weitere Infos

Über uns
Impressum
Datenschutz

Wer wir sind

Wir sind Experten für IT, Netzwerke und E-Commerce.

Direkter Kontakt

Tel: 07121 / 69509-0
Fax: 07121 / 69509-50
info@seidemann.com

Wo wir sind

seidemann: solutions GmbH
Albstraße 52
72764 Reutlingen

Downloads:

TeamViewer
pcvisit

Virtualisierung

Mit Hilfe von VMware können sehr professionelle virtuelle Systeme erstellt werden. Das bedeutet in der Praxis der kleinen und mittelständischen Unternehmen meist, dass auf einem physikalischen Server (also einer Kiste im Serverschrank), mehrere Server installiert werden können. Dies teilen sich vereinfacht gesagt die Hardware. Dadurch wird der Stromverbrauch erheblich gesenkt und die Leistung der einzelnen Server verbessert. Aber auch die Datensicherheit kann mit entsprechender Konfiguration erheblich verbessert werden.

Und nicht zuletzt ist es sehr einfach die Hardware auszutauschen und beispielsweise mit minimalem Aufwand den Server durch eine Leistungsfähigere Maschine zu ersetzen – ohne tagelangem Installationsaufwand.

Elektronischer Handel

Onlineshop

Ein Onlineshop ist eine spezielle Form des Versandhandels, bei dem ein Händler oder Hersteller gewerbliche Waren oder Dienstleistungen zum Verkauf oder zur Miete anbietet. Die Kommunikation zwischen Anbieter und Interessenten erfolgt zum großen Teil über das Internet. Der Onlineshop übernimmt zum einen die Aufgabe der Produktpräsentation und zum anderen die Abwicklung des Bestell- und Kaufvorgangs.

Über Shopping-Apps werden Onlineshops auch auf Smartphones oder Tablet-PCs zugänglich gemacht (Mobile Shopping). Beim Bestellvorgang werden alle für den Versand der Ware und die Abwicklung der Bezahlung nötigen Informationen durch Eingabe des Kunden im Kassenbereich (Checkout) gesammelt.

Gebrauchsfertigkeit

Da im Internet kein persönlicher Verkauf stattfindet, muss die visuelle Kommunikation des Onlineshops vielfältige Anforderungen an den Dialog zwischen Anbieter und Kunde erfüllen. Große Anbieter beobachten Testkunden in speziellen Labors zur Prüfung der Gebrauchstauglichkeit (usability) bei ihren Online-(Test-)Einkäufen.

Die Erkenntnisse über Augenbewegungen auf dem Bildschirm (Eye tracking-Verfahren), Schrift- und Bilderkennung sowie Verweildauer in einzelnen Bereichen der Internetseite sollen dabei Aufschluss über mögliche Verbesserungen bei der Benutzerführung und Motivation des Kunden geben. Ebenso geben Befragungen der Testpersonen Aufschluss über notwendige Änderungen.

Arbeitsbeispiele aus dem Bereich Virtualisierung

Bergfreunde

Zur Detailseite

Moormann

Zur Website

Garten Moser

Zur Website

ICP Deutschland

Zur Website

Real Garant Shop

Zur Website

Seipp

Zur Website

Spectra

Zur Website

Vinico

Zur Website